Zum Inhalt springen

Start Open Water Training Strandbad Klagenfurt

 

Liebe Mitglieder,

nach 8 Wochen Trockentraining freuen wir uns auf den Start der Freiwassersaison mit Euch! Das Strandbad Klagenfurt öffnet mit Ende Mai 2020 und ab Dienstag, 2. Juni 2020 erfolgt unser Trainingsstart im Strandbad - dies mit einer sehr positiven Neuerung für Euch:

Zusätzlich zum Abendtraining bieten wir Euch ab heuer auch ein Frühtraining am See an. 
Das Frühtraining findet jeweils dienstags und samstags (jede 2. Woche) um 07.00 Uhr statt.

Hier die Eckdaten zum Freiwasser Training im Überblick:

Frühtraining: Dienstag und Samstag
(jeden 2. Samstag der ungeraden Kalenderwoche)
Uhrzeit: 07.00 bis ca. 08.15 Uhr
Abendtraining: Montag, Mittwoch und Freitag
Uhrzeit17.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
Wo: Strandbad Klagenfurt
Treffpunkt: auf der Liegewiese im Bereich des Sportbeckens
vor der großen weiß-grünen Hütte


Eintritt Strandbad:
Situationsbedingt bitten wir Euch, die Eintrittskarten vorab online über die Homepage des Standbades Klagenfurt zu erwerben. Lt. Information des Strandbades ist dies ab 29. Mai 2020 möglich. Der Ausdruck des Tickets kann direkt beim Drehkreuz verwendet werden. Voraussichtlich wird es auch zusätzliche Eingangsmöglichkeiten auf dem erweiterten Standbadareal (Eventwiese/Hundewiese) geben - sobald es darüber eine offizielle Information gibt, sagen wir Euch Bescheid.
Saisonkarten können schon jetzt über den Onlineshop der Stadtwerke bezogen werden.


Hinweise zum Training in der Sommersaison 2020
Wir achten heuer besonders auf Eure Gesundheit und auf die Gesundheit unserer Trainer. Aus diesem Grund haben wir entsprechende Massnahmen entwickelt, die ein gemeinsames Training im Strandbad bzw. Wörthersee ermöglichen. Wir bitten Euch um Unterstützung, damit wir das Training in der Form durchführen können.

- Im gesamten Badeareal gelten die Abstandsbestimmungen und der Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten und Verlassen des Strandbads sowie im WC verpflichtend. Beim Schwimmen und Sonne liegen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht notwendig.

- Vor allem beim Umziehen und bei der Gruppenbesprechung vor dem Schwimmen, bitten wir Euch besonders auf die Abstandsregeln zu achten. 

- Wir planen mit 3 Gruppen mit ca. 10 Personen pro Gruppe zu schwimmen. Die Gruppeneinteilung erfolgt entsprechend der bekannten Zuordnung aus dem Hallenbad. Änderungen bei der Zuordnung bitte einzeln und direkt mit den Trainern vornehmen. 

- Die jeweiligen Gruppentrainer werden sich im größeren Umfeld der Vereinskabine aufteilen und wir bitten die Schwimmer sich im Bereich der jeweiligen Gruppe zu bewegen.

- Jede/r Schwimmer/in benötigt beim Training eine eigene Schwimmboje. Diese kann auch vor dem Training vor Ort um € 20,- erworben werden.

- Jede Schwimmgruppe wird von einem Trainer mit dem SUP begleitet.

- Der Sicherheitsabstand von 2m zwischen den Athleten ist immer einzuhalten.

- Die Vereinskabine steht auf Grund der Abstandsregelung nicht zum Umziehen zur Verfügung. Die Aufbewahrung der Kleidung ist jedoch möglich. Auch hier bitte einzeln und unter Einhaltung der Abstandsregeln die Kleidung deponieren.

Wir freuen uns ganz besonders auf ein sicheres Wiedersehen mit Euch und auf eine tolle, gemeinsame Sommersaison am See!


Mit sportlichen Grüßen
des TrainerTEAMS

Zurück