Zum Inhalt springen

Faszientraining

WhatsApp_Bild_2023-01-04_um_19.40.06.jpg

Ab 07.01.2023 erweitern wir unser Trainingsangebot mit einem Faszientraining. Das Training findet immer samstags von 09:00 - 10:15 im Bewegungsraum der Sportunion statt. Blackrolls sind im Bewegungsraum ausreichend vorhanden und können ausgeborgt werden.

Ablauf:

Wir beginnen mit einem ca. 20-minütiges HIT/Tabata Workout, in dem alle Hauptmuskelgruppen beansprucht und somit aufgewärmt werden.

Eine aufgewärmte Muskulatur ist besonders wichtig, um einen idealen Effekt zu erzielen. Außerdem ist das Abrollen auf kalter Muskulatur wesentlich schmerzvoller.

Beginnend von den Füssen bis zur Nackenmuskulatur werden dann alle zentralen Muskelgruppen langsam und gezielt mit der Rolle bearbeitet

Ziel: Das verklebte Muskelbindegewebe (Faszien), sowie Schmerzen (insbesondere „Runnersknie“) und Verspannungen lösen.

Nach mehrfacher Anwendung erkennt man deutlich, dass sich die Optik von Muskulatur und Bindegewebe verbessert hat.

Auch Knieprobleme beim Laufen können teilweise bis zur Gänze verschwinden und dazu treten weniger häufig Verspannungen, sowie eine überhöhte Laktatbildung nach intensiver sportlicher Betätigung auf.

Sonja freut sich auch Euch.

Wann:
wöchentlich, immer samstags

Wo:
im Bewegungsraum der Sportunion, Wilsonstraße 25, 9020 Klagenfurt

Uhrzeit:
09:00 bis 10:15 Uhr

Betreuer:
Sonja Glantschnig